vom 18.9.- 20.9.2014 standen auf dem Medien-Parkplatz des FC St.Pauli 11 Container für die 11 Branchen der Kreativwirtschaft.

Ein Container transportiert Wünsche und Sehnsüchte. Alles, was Wünsche und Sehnsüchte transportiert, ist ein Container.

Die Besucher waren aufgefordert, ihre „Container“ mitzubringen. Diese wurden fotografiert und die ausgedruckten Fotos wurden auf die Innenwand des Containers geklebt.

Dieser Container kehrt nun als Kunstcontainer in den Wirtschaftskreislauf zurück. Dieser Container unterstützt weltweit Kunstprojekte die einen Transport benötigen. Unentgeltlich!

Erste Station ist Johannesburg in Südafrika.

In Hamburg gespendete Instrumente gehen nach Johannesburg und werden im Township Alexandra an Kinder verteilt, die dort auf diesen Instrumenten Musikunterricht erhalten. Dies ist eine Aktion von One Child One Instrument.